Am vergangenen Samstag den 18.11.2017 hatte der AC Neulußheim erneut einen Heimwettkampf in der Landesliga-Nord gegen den SC Pforzheim 2.
Die 1. Mannschaft der Gewichtheber verlor jedoch den Wettkampf mit 3:0 ( 273,4 : 262,1). Da die Neulußheimer mit zwei verletzten Athleten an den Start gingen, konnten diese nicht ihre vollen Leistungen zeigen und die Mannschaft war somit stark geschwächt.
Die Mannschaft ging in der Besetzung mit Jasmin Schaaf, Jaqueline Zahlmann, Tobias Vetter, Henrik Kästner, Jens Mergenthaler und Leon Schaaf in den Wettkampf.
Im Reißen ergab sich ein sehr spannender Wettkampf. Da es bei den Neulußheimern relativ viele Fehlversuche gab und Tobias Vetter leider nicht antreten konnte, ging das Reißen sehr knapp mit 84,7 zu 84,3 für den SC Pforzheim aus.
Im Stoßen lag Pforzheim dann mit 188,7 zu 177,8 zu weit vorne und konnte sich somit den 3:0 Sieg erkämpfen.
Wir hoffen, dass der AC Neulußheim am 09.12.17 wieder frisch gestärkt gegen den TSV Heinsheim antreten kann.