Der AC Neulußheim ist Meister der Bezirksliga Rhein-Neckar 2017.
Am vergangenen Samstag den 18.02. reisten die Neulußheimer Gewichtheber zu Ihrem letzten Wettkampf nach Weinheim, um gegen die 2. Mannschaft des AC Weinheim zu heben.
Man war sich der Möglichkeiten der Weinheimer bewußt, hebt doch die 1. Mannschaft in der 2. Bundesliga und reiste fast mit Bestbesetzung an. Lediglich Celine Kästner konnte aus beruflichen Gründen nicht rechtzeitig zum Abwiegen erscheinen.
Das Ziel war auch diesen Wettkampf im Reißen und Stoßen zu gewinnen und mit 3:0 Punkten die weiße Weste zu bewahren.
Im Reißen lief dann auch alles wie geplant und man konnte sich sogar den Luxus erlauben die eigene Leistungsfähigkeit etwas auszuloten. Fast alle Heber befinden sich nämlich bereits wieder mitten in den Vorbereitungen für die nun folgenden Einzelmeisterschaften im Frühjahr und entsprechend schwer ist aktuell das Training.
Ins Stoßen starteten die Neulußheimer Stemmer um Trainer Michael Jäger und Betreuer Achim Anselment dann mit einem Vorsprung von 72,5 : 40,6 Relativpunkten.
Celine Kästner war zwischenzeitlich eingetroffen und startete im Stoßen außer Konkurrenz. Man merkte Ihr deutlich an, wie gerne Sie heute von Anfang an dabei gewesen wäre. Nichtsdestotrotz oder vielleicht gerade deswegen konnte Sie mit 52kg im Stoßen ihre bisherige Bestleistung um 2kg verbessern. Jaqueline Zahlmann erreichte mit 51kg im Stoßen ebenfalls eine neue Bestleistung. Alexander Bickel trat dann wie vorab besprochen im Stoßen für Jens Mergenthaler an und konnte mit 121kg im dritten Versuch ebenfalls seine bisherige Bestleistung einstellen.
Damit war auch das Stoßen für Neulußheim mit 181,5 : 143,6 Kilopunkten entschieden. Das Endresultat des heutigen Tages lautete somit 184,2 : 254,0 Kilopunkte und 0:3 Punkte für den AC Neulußheim.
Vor der abschließenden Mannschaftsaufstellung überraschte Abteilungsleiter Jens Mergenthaler die Kollegen mit einem Meisterschafts T-Shirt das dank einer Spende von Dr. Reinhard Kästner möglich war und an alle ausgeteilt wurde.
Diese spontane Idee entstand die Woche zuvor bei den Landesmeisterschaften der Masters und war Dank der Firma Barton Textilbestickung/Layout in Hockenheim innerhalb einer Woche in die Tat umgesetzt worden. Sogar Sektflaschen wurden anschließend geköpft.
Neulußheim gewinnt somit nach der Saison 2011/2012 erneut die Bezirksliga Rhein Neckar. Mit 1120,1 erhobenen Kilopunkten und 15:0 Punkten sogar ungeschlagen. In der kommenden Saison werden die Gewichtheber dann in der Landesliga Nord antreten.