Bei seiner zweiten Teilnahme in Folge an der baden-württembergischen Meisterschaft und des Bezirks Rhein-Neckar der Masters am 25.04.2015 in Heinsheim, sicherte sich Gewichtheber Jens Mergenthaler vom AC Neulußheim in seiner Gewichtsklasse bis 94 Kilogramm erneut den ersten Platz.
Trotz einer Verletzung, die er sich wenige Tage vor der Meisterschaft im Training zugezogen hatte, reichte es nach 2014 erneut zu beiden Titeln.
"Ich konnte aufgrund der Verletzung, die sich beim warm machen erneut bemerkbar machte, nicht die gewünschte Leistung abrufen", beschreibt er die 105 Kilogramm im Reißen und 115 Kilogramm im Stoßen (220 Kilogramm Zweikampfleistung). Aber glücklicherweise hatte das in der Altersklasse 1 mit 278,1 Sinclair-Punkten für den jeweils ersten Platz gereicht.
"Durch die Verletzung mußte ich letztendlich aber die erneute Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften am 17.05.2015 in Ladenburg absagen", beschreibt er die Situation weiter.
"
Mein nächstes Ziel, wenn ich wieder fit bin, ist dann die WM der Masters, die vom 01.-08.10. ins Heinsheim praktisch vor der Haustür stattfindet. Hoffentlich kein schlechtes Omen, denn die letzte WM fand vor weit mehr als 10 Jahren das letzte mal in Deutschland statt", ist Jens Mergenthaler zuversichtlich.