Pünktlich um 18 Uhr trafen sich 24 Sportler der WS-Gruppe am vergangenen Mittwoch um
den Jahresausflug durchzuführen. Von Gerhard und Margit bestens vorbereitet, hatte auch
Petrus ein Einsehen, da er uns ideales Radlerwetter bescherte.
Gut gelaunt ging‘s über Oberhausen-Rheinhausen zur Insel Korsika. An einem idyllischen
Altrheinarm wurde eine kurze Trink- und Verschnaufpause eingelegt. Anschließend
erreichten wir auf gut ausgebauten schattigen Radwegen das Lokal Wagbachhäusel in
Altlußheim, wo uns die Wirtin Nathalie herzlich begrüßte. Mittlerweile ist es gute Tradition,
dass beim ersten Glas auf alle angestoßen wurde, welche beim A usflug nicht dabei
sein konnten.
Die Stimmung kannte keine Grenzen mehr, nachdem zu einem hervorragendem Essen
auch von Achim selbstgebraute verschiedene Biersorten serviert wurden.
Da im Laufe des Jahres wieder neue Teilnehmer zur Gruppe kamen, wurde die Gelegenheit
benutzt, dass sich die neuen und alten Sportler gegenseitig vorstellten, was regelmäßig für
allgemeine Erheiterung sorgte.
So wundert es nicht, dass an diesem Abend eine neue Disziplin kreiert wurde. Einstimmig
wurde beschlossen, dass in unbestimmten Abständen ein sog. Biergartenzirkel in das
Sportprogramm integriert werden soll.
Wie üblich, verging die Zeit viel zu schnell, so dass der Heimweg über die stockdunkeln
Feldwege angetreten werden musste./VW